Menu

Advanced Trainings Feldenkrais Methode

Weiterbildungen in der Schweiz, Österreich und Deutschland

Meine Advanced Trainings Seminare richten sich an ausgebildete Feldenkraislehrer/innen und bieten methodenspezifische Weiterbildungen zu verschiedenen interesanten Themenbereichen. My Advanced Trainings are for certified Feldenkrais Practitioners.

Advanced Trainings in der Schweiz

  • 29/09/2018 - 30/09/2018 "Dynamischer Halt" - die Wichtigkeit des Beugens für eine dreidimensionale Bewegung und die Aufrichtung des Rumpfs" Winterthur (CH)
    • Das Beugen des Rumpfes bzw. des ganzen Körpers ist eine der frühesten Bewegungen im Leben und zudem eng verbunden mit unserer Lebensgeschichte, unserem “Leibarchiv”, der Art und Weise wie wir Gefühle und Werturteile integrieren konnten und können. Zudem spielt diese Bewegungsorganisation  im Alltag eine herausragende Rolle. Viele unserer gewohntesten, oft unbewussten persönlichen Muster sind daran gekopplet. Die Qualität des Beugens spiegelt auch den Zustand des Nervensystems wieder: Erschöpfung und Anstrengung oder Dynamik und aufrechtes Gehaltensein. Für Moshe Feldenkrais war die Kontrolle der Beugemuskulatur ein wesentlicher Faktor für mühelose Aufrichtung und Bewegung.

      In diesem Advanced versuchen wir zu verstehen, wie Beugen eine sehr aktive, ja kraftvolle Vorraussetzung für gut organisierte Bewegung sein kann; nicht zu Verwechseln mit Entspannung oder sogar einer kollabierten Haltung, die das Zwerchfell und den Atem in ihrer Ausdehnung einengt, den Beckenboden und die Unterleibsorgane schwächt und Nacken- bzw. Rückenprobleme mit sich bringen kann. Wir suchen für das Beugen und damit auch für die dreidimensionale Bewegung des ganzen Rumpfs die Verbindung der tiefen, tragenden Kernmuskulatur und die Integration für die Gesamtheit der Wirbelsäule.

      Gearbeitet wird mit ATMs, die den dreidimensionalen Halt und die Beweglichkeit des Rumpfs thematisieren. In der FI knüpfen wir an bekanntes Material an und erweitern das Repertoire um neue Elemente.

      Sa 10.00 -17.30 und So 9.30 – 15.30 in Winterthur, Feldenkrais Seminarraum, Rudolfstr. 21

      Seminargebühr CHF 360.- (begrenzte Teilnehmerzahl)

      Anmeldung an Regula Häfliger, Tel. + 41 (0)52 202 45 69 Feldenkrais Praxis Tellstr. 11, 8400 Winterthur Email: info@feldenkrais-winterthur.ch

      www.feldenkrais-winterthur.ch

       

  • 09/03/2019 - 10/03/2019 Das Schultergelenk im Kontext - Think global, Act Local Zürich (CH)
    • Wie hängen Schulterprobleme zusammen mit Spannungsketten die ihren Ursprung und Zusammenhang woanders im Körper haben? Durch seine grosse Beweglichkeit ist das Schultergelenk angewiesen auf Unterstützung für die Kraftübertragung in die zentraleren Regionen des Körpers und auf eine gute Beziehung zur Schwerkraft; z.B. auch zum Eigengewicht der Arme.

      Eine wichtige tragende Rolle kommt hier den tiefen Strukturen des Rumpfs zu, die die Verbindung zu den Beinen (Fortbewegung) und dem Zwerchfell (Atem) schaffen, insbesondere dem M. Psoas. Diese Zusammenhänge ermöglichen eine  freie, elegante Aufrichtung und eine Qualität der Bewegung, die dem Hals und Kiefer Raum geben. Damit wir im wahrsten Sinne des Wortes den Kopf frei haben. Dann finden die Schultern eine stimmige und selbstverständliche Orientierung, eine Last wird gut verteilt und unnötiger Kraftaufwand vermieden.

      Im Advanced werden zwei Stränge und Blickwinkel miteinander verflochten:

      Die ATM Lektionen erforschen die oben beschriebenen globaleren Zusammenhänge im ganzen Körper und ermöglichen u.a. Einblicke in gewohnheitsmässig gewählte, persönliche Atem – Spannungs- und Bewegungsmuster.

      In der Funktionalen Integration arbeiten wir – verschiedene Lagen in der Schwerkraft nutzend – mit anatomisch und funktional sehr präzisen kleinen Sequenzen, die sich ganz direkt mit der freien Bewegung des Schultergelenks, bzw. der Befreiung von Einschränkungen des Schultergelenks und den obersten Rippen beschäftigen. Diese Bewegungen können dann in fast jeden grösseren FI Kontext eingebaut werden.

      Kursort ist in 8032 Zürich Hottingen, Asylstr. 36,

      Sa 10.00 – 17.30 und So 10.00 – 16.00 (11 Stunden)

      Kursgebühr CHF 320.-

      Anmeldung bei Verena Scheidegger Email: info@feldenkraisausbildung-zuerichcity.com

Advanced Trainings in Deutschland, Österreich und Spanien

Deutschland, Österreich und Spanien

  • 09/11/2018 - 11/11/2018 Das starke Selbst - das Dan Tien aus der Feldenkrais-Perspektive Lüdenscheid (D)
    • Moshe Feldenkrais spricht in seinem Buch “Das starke Selbst” über das Kraftzentrum, das Dan Tien und über die wichtige Kontrolle, oder vielleicht besser ausgedrückt, die Handlungsfähigkeit des Unterbauchs und der tiefen “Kern”-Muskulatur als wichtige Faktoren für leichte, elegante Bewegung. In besonderem Masse wirkt diese Region auf die Hüftgelenke und die Freiheit von Kopf und Nacken. Das Konzept der 5 kardinalen Linien steht damit in direktem Zusammenhang und bringt den Bezug zu Raum und zu der Qualität des eigenen Handelns. Wir erarbeiten das Thema mit begleitender Theorie in ATM und der Umsetzung in FI, also auch für die Arbeit mit unseren Klienten.

      Im “Mach was” in Lüdenscheid, Zentrum für Kultur und Fortbildung.  Alle weiteren Informationen und Anmeldung bitte unter

      http://www.feldenkrais-luedenscheid.de/kursdetail.vm?kursid=161

Kontakt

Angelica Feldmann

+41 79 4704040